Das MVL Lavalier Mikrofon von Shure im Klangtest / Podcast Folge #02

 

Wir leben in der Zeit des Internets. Klingt seltsam, ist aber so. Podcasts, YouTube und viele anderen Möglichkeiten liegen uns quasi zu Füßen. Nun möchte man ein Video aufnehmen, muss jedoch etwas weiter von der Kamera weg. Das hat zur Folge, dass oft das interne Mikrofon einfach nicht ausreicht. Funkmikrofon ist zu teuer und Kabel legen möchte man auch nicht. Da bietet sich praktischer Weise das Smartphone als Rekorder an! In dieses wird das Shure MVL einfach per Klinke angestöpselt und man drückt einfach nur noch auf Record. Im Schnitt synchronisiert man Audio mit der Videospur und schon hat man einen guten und klaren Klang, ganz ohne Funkstrecke.

In meinem Beruf treffe ich viele interessante Menschen, daher habe ich stets 2 MVL Mikrofone in der Tasche. Stichwort: Mobile-Reporting.

Seit 2006 reise ich als Filmemacher durch die Welt und habe stets ein Auge auf interessante und außergewöhnlichen Geschichten. So besuchte ich die PR-Abteilungen von verschiedenen Fußballbundesligisten, konnte die ein oder andere Filmpremiere als Macher erleben und durfte vor Menschen über den eigenen Weg sprechen. Ich arbeite zudem als „Spinner“ stets branchenunabhängig an neuen Dingen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen