Mit dem ICE in die Cloud – oder: Schmerz lass nach

Ein verspätetes, aber gut gemeintes „Frohes Neues!“ allerseits. Ich sitze im ICE und nutze die Zeit für die verschiedensten Dinge. Ein bisschen Social-Media, ein bisschen Vorbereitung auf die nächsten Tage und nebenbei ein paar Ideen verschiedenster Art festhalten. Seid ihr gut ins neue Jahr gerutscht? Ich hoffe doch! Mich hat kurz vor Weihnachten bis zum…